Sie sind hier: Startseite // Gästeführungen 2016

Seevogelführungen mit der Schutzstation Wattenmeer

Von April bis September sind die Vogelwarte der Schutzstation Wattenmeer in Keitum und Morsum vor Ort. Sie sind für die Wat- und Wasservögel da, die sich im Nösse-Koog und besonders in den Salzwiesen und im Watt außendeichs aufhalten.
Der Nösse-Koog ist einer der letzten Standorte in Schleswig-Holstein, an dem Uferschnepfen in den Wiesen brüten. Weiterhin trifft man hier Kiebitze, Feldlerchen und Große Brachvögel an.

Für Vogelkundler sind diese Führungen natürlich ein Muss. Aber auch Laien und Menschen mit Freude an der Natur erfahren hier jede Menge Wissenswertes und Interessantes.

Angeboten werden:

- Seevogelführung - "Piepshow" am Watt" (Keitum)
- Seevogelführung "Piepshow" im Watt (Morsum)